hospiztag

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Hospizfreunde,

die Hospiz- und Palliativversorgung ist grundsätzlich ganzheitlich gedacht! Dieses aufzuzeigen und Ihren Blick auf die facettenreichen Bedürfnisse Schwerstkranker und Sterbender zu lenken, ist das Anliegen des diesjährigen Hospiztags.
Gemeinsam wollen wir dafür eintreten, dass Sterbenden und schwerstkranken Menschen die gleiche Aufmerksamkeit, die gleiche Zuwendung, die gleiche Selbstverständlichkeit und die gleiche gesellschaftliche Anerkennung entgegengebracht wird, wie sie auch Menschen mit Behinderung und an Demenz Erkrankte erfahren! Hierbei sind alle gesellschaftlichen Kräfte gefordert, die wir mit unserer hospizlichen Haltung für unser Anliegen gewinnen wollen.

Wir laden Sie ein, sich in den hospizlichen Begleitungskonzepten zu stärken, sich miteinander auszutauschen und freuen uns auf den gemeinsamen Mittelfränkischen Hospiztag 2017. Wir konnten wunderbare Referenten für Sie gewinnen – es wird ein spannender Tag.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

Herzlichst
Dr. Roland Hanke
1. Vorstand des Hospizvereins Fürth e. V.

signature

Achtung: Die Veranstaltung findet an 2 Orten statt:

Vormittags  9:00 – 12:00 Uhr
Berolzheimerianum, Comödie Fürth
Theresienstraße 1
90762 Fürth

Nachmittags 12:30 – 17:30 Uhr
Ludwig-Erhard Berufsschule
Theresienstraße 15
90762 Fürth

Tagungsbeitrag

Die Anmeldung erbitten wir bis 23.06.2017. Der Tagungsbeitrag beträgt 10 Euro für Mitglieder von Hospizvereinen. Für Nichtmitglieder 15 Euro. Bitte überweisen Sie den Tagungsbeitrag bis 23.06.2017 auf das Konto:

Hospizverein Fürth e.V.
IBAN DE59 7625 0000 0000 2599 11
Stichwort: TN – Beitrag Hospiztag 2017

Wichtig: Bitte überweisen Sie vorab.

Anmeldung zum Hospiztag

Name Nachname (Pflichtfeld)

Straße Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ Ort (Pflichtfeld)

Email Adresse

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Einrichtung

Teilnahme an

Workshop (13:30 – 15:00 Uhr)
A  1 2 3 4 5 6 7
optional (falls belegt): A

Workshop (15:30 – 17:00 Uhr)
B  1 2 3 4 5 6 7
optional (falls belegt): B

Essenswusch:
 normal vegatarisch

programm
workshops